EuropeWine.com - Dienstag, 21. Mai 2024
Druckversion der Seite: San Gimignano
URL: europewine.com/10868.html

Italien - Toscana - Toskana

San Gimignano

San Gimignano, Geschlechtertürme
San Gimignano

Der Anbaubereich San Gimignano mit geschützter Ursprungsbezeichnung liegt ausschließlich auf der Gemarkung des mittelalterlichen Städtchens San Gimignano auf 200 bis 500m  Höhe im Nordwesten der Provinz Siena. 5.607ha der landwirtschaftlichen Nutzfläche werden für den Anbau von Reben, Oliven und Getreide genutzt. Die Rebfläche beträgt 1.930ha. Davon entfallen 815ha auf die Weißweinsorte Vernaccia di San Gimignano und 100ha auf San Gimignano Rotweine (Sangiovese 70-100%), Cabernet Sauvignon und/oder Merlot und/oder Syrah und/oder Pinot Noir(0-20%) u.a. als auch San Gimignano Vinsanto(9ha).

Das mediterrane Klima zeichnet sich durch trockene Sommer aus, nicht selten durch kalte Winter und Regenperioden im April und Mai sowie im November.