EuropeWine.com - Sonntag, 17. Oktober 2021
Druckversion der Seite: Anbaugebiete
URL: europewine.com/anbaugebiete.html

Österreich - Anbaugebiete

Die Anbaugebiete und Weinbauregionen Österreichs

Der österreichische Weinbau konzentriert sich auf die östlichen Bundesländer Niederösterreich, Burgenland, Steiermark und Wien, auch wenn das Weingesetz vier Weinbauregionen von sehr unterschiedlicher Größe definiert:

Die vier Weinbauregionen*

Weinbauregion Weinland Österreich:

(die Bundesländer Niederösterreich und Burgenland)

 44.560 ha

Weinbauregion Steirerland

 3.290 ha 

Weinbauregion Wien

 680 ha 

Weinbauregion Bergland Österreich
(die Bundesländer Oberösterreich, Salzburg,
Kärnten, Tirol und Vorarlberg) 

 20 ha 

Innerhalb der Weinbauregionen* Weinland Österreich (Niederösterreich und Burgenland), Steiermark und Wien gibt es 16 offizielle Weinanbaugebiete*, die als Herkunftsbezeichnung für Qualitäts- und Prädikatsweine verwendet werd

*Weinbauregion analog zum in Deutschland entsprechenden "Anbaugebiet";
*Weinanbaugebiet analog zum in Deutschland entsprechenden "Anbaubereich"

© EuropeWine.com, © ÖWM