EuropeWine.com - Sonntag, 14. April 2024
Druckversion der Seite: Boden/Klima
URL: europewine.com/bodenundklima0.html

Spanien - Rías Baixas

Rías Baixas - Boden und Klima

Die Winde des Atlantiks sorgen in der D.O. Rías Baixas für hohe Niederschlagsmengen und eine beständig hohe Luftfeuchtigkeit. Die Temperaturen steigen im Sommer kaum über 30 °C und können im Winter in einigen Lagen schon einmal die 0 °C Grenze erreichen.

Die D.O. Rias Baixas gliedert sich in vier Bereiche: im Norden Val do Salnés, in der Mitte Soutomaior, im Süden 0 Rosal an der Miño-Mündung und weiter flussaufwärts Condado de Tea. Die vier Teilbereiche weisen in der Bodenbeschaffenheit zahlreiche regionale Besonderheiten auf.

Allen gemeinsam ist ein leicht saurer, sandig-brauner Schwemmlandboden, der in der Regel nicht sehr tiefgründig ist.

© ICEX, EuropeWine.com